Geschütze > Fliegerabwehr > 20 mm Flab Kan 54
militaerfahrzeuge

20 mm Flab Kan 54

20 mm Fliegerabwehr Kanone Modell 1954 20 mm Fliegerabwehr Kanone Modell 1954



Allgemeines
Militärische Bezeichnung20 mm Flab Kan 54
HerstellerWerkzeugmaschinenfabrick OERLIKON
LizenzKeine
EingeteiltMob L Flab Batterien
Inf Flab Kompanien
Artillerie Flab Züge
Leichte Flab Abteilungen 21, 25 und 26
Eingeführt1954
Ausgemustert1998
Anzahl Geschütze1540 Stück Total
1300 Stück von 1953 - 1961 beschafft
240 Stück ab 1986 beschafft


Abmessungen
Länge Fahrbereit4300 mm Rohr eingesetzt
3000 mm Rohr seitlich
Länge Feuerbereit5940 mm
Breite1550 mm
Höhe2000 mm
Feuerhöhe400 mm
Spurweite1270 mm


Kanone
Kalieber20 mm
Rohrlänge2400 mm
Anzahl Züge12
DrallProgressiever Rechtsdrall
MündungMündungsbremse
KühlungLuft
VerschlusssystemGasdrucklader mit Schwenkriegel Blockverschluss
VorlaufDurch Schliessfeder
RücklaufDurch Schliess- und Pufferfeder aufgefangen
AbzugHandabzug links


Munition
Übungsmunition20 mm Flab Kan 54 / EUG 66 VZ Lsp
20 mm Flab Kan 54 Manip Pat
20 mm Pz Kan 61 EUG 66 VZ Lsp (Tankbahn) seit 1960
Kampfmunition 20 mm Flab Kan 54 Mi Br G MZ seit 1960
20 mm Flab Kan 54 Mi Br G 66 MZ seit 1960
20 mm Flab-Kan. 54 M-Br-G. MZ. vor 1960
20 mm Flab Kan 54 Pz Br G BoZ seit 1960
20 mm Flab Ka 54 Pz Br G 66 BoZ seit 1960
20 mm Flab-Kan. Pz-Br-G. BoZ. vor 1960
20 mm Flab Kan 54 Lsp G seit 1960
20 mm Flab Kan 54 Lsp G 66 seit 1960
20 mm Flab-Kan. 54 Le-G vor 1960
Munitionsvorrat1 Trommelmagazin mit 50 Schuss geladen
3 Trommelmagazine zu je 50 Schuss beim Geschütz


Zubehör
ZubehörPro Geschütz:
1 Geschützblache
2 Mündungskappen
1 Schutzdeckel
2 Schutzkappen
1 Visierkiste
1 Spannvorrichtung
6 Magazine mit je 1 Schutzkappe
1 Zubehörtasche
1 Tarnvorrichtung

Pro 2 Geschütze:
1 Parkdienstkiste
1 Verbindungsdeichsel

Pro Zug:
1 Kiste mit 2 Kontrollspiegeln
1 Zugsersatzteilkiste
2 Kisten mit 2 Abfüllapparaten
1 Ersatzrad
1 Mechanikeretui
1 Kiste mit 25 Manipulierpatronen (nur Art Flab Z)

Pro Flab Battr bzw. Kompanie:
1 Einheitsmechanikerkiste
2 Kisten mit je 25 Manipulierpatronen    


Bemerkungen
BemerkungenBedienung:
1 Geschützchef
1 Schiessender
1 Schiessgehilfe
1 Lader
2 Munitionswarte

Spezielles:
Ab 1976 werden Plexiglas und Metallvisier durch das Deltavisier ersetzt. Dieses Flabvisier 75 bringt eine beträchtliche Leistungssteigerung gegen Tiefflieger und Helikopter

Zugfahrzeug:
Jeep 4x4
Dodge CC 4x4
Dodge WC 4x4
Mowag GW 3500 1t, 4x4
Pinzgauer 710 M Lieferw 1,0t gl 4x4
Pinzgauer 712 M Lieferw 1,5t gl 6x6

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken


Ein Dienst von Urs Heller; UHG1

Suchen

News / Aktuell

KONTAKT

Zum Kontaktformular

Die Militärfahrzeuge auf dieser Seite sind nicht zu verkaufen!
THE MILITARY VEHICLES ON THIS WEBSITE ARE NOT FOR SALE!