Radfahrzeuge > Personen- und Lieferwagen > VW Typ 181 4x2 Gelpw
militaerfahrzeuge

VW Typ 181 4x2 Gelpw

VW Typ 181 4x2 Gelpw VW Typ 181 4x2 Gelpw VW Typ 181 4x2 Gelpw VW Typ 181 4x2 Gelpw VW Typ 181 4x2 Gelpw



Abmessungen
Länge3780 mm Fahrzeug
600 mm Überhang vorne
780 mm Überhang hinten
36° Überhangwinkel vorne
31° Überhangwinkel hinten
Breite1640 mm Fahrzeug
1324 mm Spurweite vorne
1416 mm Spurweite hinten
Höhe1620 mm Fahrzeug
205 mm Bodenfreiheit
145 mm Bauchfreiheit
396 mm Wattiefe
Leergewicht890 kg Fahrzeug
Nutzlast460 kg Fahrzeug
Gesamtgewicht1350 kg Fahrzeug
560 kg Max. Vorderachslast
835 kg Max. Hinterachslast
Radstand2400 mm
Wendekreis11000 mm


Motor
TypVW
Zylinder4 Zylinder Boxermotor
Viertakt
Vergaser Solex
Typ 30 PICT-2
Fallstromvergaser
Mit Startautomatik und Beschleunigungspumpe
KühlsystemLuftkühlsystem
Radialgebläse über dem Motor auf der Generatorwelle
Anzahl Ventile2 Ventile pro Zylinder
Hängende Ventile über Tassenstössel, Stösselstangen und Kipphebel durch eine zentrale Nockenwelle betätigt
Bohrung83 mm
Hub69 mm
Hubraum1493 cm³
Verdichtung7,5:1
TreibstoffBenzin
PS/kW44 PS / 32,36 kW bei 4000 U/min
Drehmoment102 Nm bei 2000 U/min


Kraftübertragung
GetriebeMechanisches Getriebe mit dem Hinterachsantrieb in einem Gehäuse vereint
Alle Vorwärtsgänge sperrsynchronisiert
4 Vorwärtsgänge
1 Rückwärtsgang
Ausgleichsgetriebe
Seitliche Untersetzungsgetriebe
KupplungFichtel & Sachs
Typ KX 200
Einscheiben Trockenkupplung
Mechanisch über Seilzug betätigt
AntriebHeckantrieb
AchsenZentralrohrrahmen mit angeschweisster Bodenplattform
Einzelradaufhängung
Vorne
Einzelradaufhängung mit je zwei Kurbellängslenkern
Querliegende Drehstabfedern
Stabilisator
Teleskopstossdämpfer
Bereifung 165 SR 15 M+S Einfachbereifung
Hinten
Einzelradaufhängung mit Pendelachse an Längslenkern geführt
Querliegende Drehstabfedern
Ausgleichsfeder
Teleskopstossdämpfer


Bremsen
BetriebsbremseHydraulische Zweikreis Bremsanlage
Auf alle Räder wirkend
Trommelbremsen vorne und hinten
Simplex Bauart
FeststellbremseMechanisch über Seilzug auf Hinterräder wirkend
DauerbremseKeine


Diverses
Tankinhalt1 Tank zu 40 Liter
Vorne unter der Haube
Anhängelast500 kg gebremst
SeilwindeKeine
Höchstgeschwindigkeit110 km/h
Elektrische Anlage12 Volt
1 Batterie 12 Volt 45 Ah
Minus Pol an Masse
Unter dem rechten Rücksitz
Sitzplätze5 Personen
Anzahl Fahrzeuge11 Stück
Im Truppeneinsatz1970 bis 1986
BemerkungenNur als Versuchsfahrzeuge im Einsatz
Truppenversuche 1970 bis 1971

Diese Seite von Militrfahrzeuge drucken Diese Seite drucken